BREAKPOINT                          Haltepunkt - Definition gemäß Wikipedia:                                       „Ein Haltepunkt (englisch: breakpoint) bezeichnet bei der Fehlerbereinigung (Debugging) von Computerprogrammen eine besonders markierte Stelle im                        Programm. Wird dieses Programm mit einem Programm zur Fehlerbereinigung, einem Debugger, gestartet, so erkennt dieser die Markierung und HÄLT an                   dieser Stelle die Verarbeitung der Befehle AN. Der Tester kann nun den ZUSTAND des angehaltenen Programms auf mögliche Fehlerursachen                UNTERSUCHEN. Er kann zum Beispiel nachsehen, ob Variablen die an dieser Stelle zu erwartenden Werte haben. Außerdem kann er das Programm von diesem           Haltepunkt aus in Einzelschritten ausführen lassen und so den FEHLER genauer EINGRENZEN.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Haltepunkt_(Debugging)                 VOM TECHNIKER ZUM THERAPEUTEN   In der Technik als nützliches Werkzeug kennen gelernt, möchte ich die   B R E A K P O I N T - Idee in meiner Praxis weiter verfolgen:  ANHALTEN ANALYSIEREN VERÄNDERN.  Sehr schnell ablaufende Prozesse lassen sich im Detail oft nur betrachten und analysieren wenn man sie bildlich darstellen, in Zeitlupe betrachten oder gar ANHALTEN kann.  Unsere moderne Leistungsgesellschaft mit der fatalen Vorgabe des permanenten Vergleichens und dem ständigen Auftrag des Besserseins, ist in Schieflage geraten. Für viele  Menschen ist die Bewältigung des Alltags zum Wettlauf gegen sich selbst geworden. Wichtige Warnsignale unseres Körpers werden bei diesem Tempo einfach überfahren.  Um weiterhin ganz vorne mit dabei sein zu können, werden für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit so wichtige ausgleichende Regenerations- u. Ruhephasen   einfach wegrationalisiert. Dabei wird vergessen, dass jeder Mensch eine Belastungsgrenze hat. Der epidemische Anstieg von Überlastungserscheinungen und stressbedingten     Erkrankungen bestätigen dies. Die Medizin mit ihrer Spezialisierung hat ihren Teil dazu beigetragen und die Ganzheit des Menschen „vergessen“.    Im   B R E A K P O I N T   wird dem Einzelnen die Gelegenheit geboten, für kurze Zeit aus diesem Strudel auszubrechen, ANZUHALTEN u. auf angenehme Art u. Weise     aufzutanken. Vor allem aber sollen die Impulse, die während u. nach der Behandlung erfahren werden, Anreiz sein, die eigene Situation kritisch von der Seitenlinie aus zu      betrachten u. zu ANALYSIEREN, ob in unseren Denkmustern nicht der eine oder andere FEHLER LOKALISIERT werden kann. Vielleicht machen wir in der Ruhe die        Entdeckung, dass das Leben mehr zu bieten hat, als man uns gesagt hat.